PowerPoint für Anfänger: PDF in Powerpoint einbetten

Einfügen einer PDF-Datei in PowerPoint

Sie arbeiten an einer PowerPoint-Präsentation und müssen ein PDF-Dokument in eine Folie einfügen? Nun, es scheint einfach genug zu sein, oder? Klicken Sie einfach auf das Menü Einfügen, wählen Sie Objekt und wählen Sie die PDF-Datei aus! Leider habe ich gelernt, dass es nicht so einfach ist, besonders wenn es sich um ein PDF-Dokument mit mehr als einer Seite handelt. pdf in powerpoint einbetten
In diesem Artikel zeige ich Ihnen, wie Sie Ihr PDF-Dokument in eine PowerPoint-Präsentation bringen können und erkläre Ihnen alle mit dem Prozess verbundenen Fallstricke. Bevor wir anfangen, lassen Sie uns verstehen, was gemeint ist, wenn wir sagen: „PDF in PowerPoint einfügen“. Erstens können Sie nur die erste Seite eines PDF-Dokuments einfügen, wenn Sie also mehr als eine Seite haben, müssen Sie die Datei in mehrere PDF-Dateien aufteilen, was ich unten im Abschnitt „PDF-Datei teilen“ erläutere.

Zweitens müssen Sie eine Art PDF-Reader-App auf Ihrem System installiert haben, sonst funktioniert nichts. Wenn Sie versuchen, eine PDF-Datei ohne PDF-Reader auf Ihrem System einzufügen, erhalten Sie einfach ein „Objekt“-Symbol in Ihrer Folie, mit dem Sie nichts anfangen können. Installieren Sie daher unbedingt einen PDF-Reader wie den Adobe Reader, bevor Sie etwas ausprobieren. Ich habe Adobe Reader verwendet, aber alles sollte funktionieren, auch wenn Sie einen anderen PDF-Reader verwenden.

Danach gibt es grundsätzlich drei Möglichkeiten, wie wir das Einfügen in PowerPoint durchführen können:

1. Fügen Sie das PDF als Objekt ein und zeigen Sie die gesamte erste Seite auf der Folie an.

2. Fügen Sie das PDF als Objekt oder Symbol ein und fügen Sie eine Aktion hinzu, die die PDF-Datei in einem PDF-Reader öffnet.

3. Machen Sie einen Screenshot des PDF und fügen Sie es als Bild ein.
PDF als Objekt einfügen

Wenn Sie das PDF direkt in Ihrer PowerPoint-Präsentation anzeigen möchten, können Sie es als Objekt einfügen. Klicken Sie dazu auf die Registerkarte Insert und dann auf Object.

Objekt Powerpoint einfügen

Klicken Sie auf die Schaltfläche Aus Datei erstellen und dann auf Durchsuchen. Wählen Sie Ihre PDF-Datei aus und klicken Sie dann auf OK. Markiere keine der Kästchen.

Objekt einfügen pdf

Wenn alles gut geht, sollten Sie die erste Seite der PDF-Datei auf der Folie sehen, wie unten gezeigt.

eingefügte pdf-Datei

An dieser Stelle, wenn Sie die Diashow abspielen würden, würde sie nur die erste Seite anzeigen und dann zur nächsten Folie übergehen. Wenn das alles ist, was du willst, dann bist du bereit. Wenn Sie weitere Seiten aus der PDF-Datei einfügen möchten, überspringen Sie den Abschnitt über die Aufteilung der PDF-Datei in mehrere Dateien. Sobald Sie das getan haben, würden Sie einfach den gleichen Vorgang wie oben beschrieben für jede Seite wiederholen.
PDF einfügen und Aktion anhängen

Wenn Sie Ihre PDF-Datei nicht in eine ganze Reihe von Dateien aufteilen möchten, besteht die Alternative darin, einfach die erste Seite anzuzeigen und die PDF-Datei dann in der Standard-PDF-Reader-Anwendung zu öffnen, wenn der Präsentator darauf klickt. Dazu muss eine externe Anwendung geöffnet werden, aber wenn es Ihnen nichts ausmacht, ist es eine einfachere Lösung.

Wenn Sie das Kontrollkästchen Link neben der Schaltfläche Browse im Dialogfeld Insert Object (Screenshot oben) aktivieren, sollte das PDF-Objekt automatisch anklickbar sein, was auf meinem System jedoch nicht funktioniert hat. Es könnte ein Problem mit der Version von Adobe Reader sein, die ich installiert habe (XI) und wenn Sie das gleiche Problem haben, dann können Sie versuchen, eine Aktion anzuhängen.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie Sie eine Aktion an das eingefügte PDF-Dokument anhängen können. Klicken Sie in PowerPoint auf das PDF-Dateiobjekt auf Ihrer Folie und dann auf die Registerkarte Einfügen und dann auf Aktion.

Einfügeaktion

Das Dialogfeld Aktionseinstellungen wird eingeblendet, und hier möchten Sie die Objekt-Aktion auswählen und dann Öffnen aus der Dropdown-Liste wählen. Auf meinem System war die einzige Option Open, aber Sie können auch andere Optionen wie Edit oder Activate Contents sehen. Stellen Sie sicher, dass Sie sie alle ausprobieren, wenn einer von ihnen nicht funktioniert.

Objekt Aktion offen

Wenn Sie die Diashow jetzt ausführen, sollten Sie auf das PDF in der Folie klicken können und die PDF-Datei öffnen. Ich sage „sollte“, weil dies auf meinem System mit Windows 7 und Office 2010 nicht funktioniert hat. Stattdessen schrumpfte die erste Seite des PDF einfach auf eine winzige Box und nichts öffnete sich.

Fehler pdf

Auch dies könnte an der auf meinem System installierten Version von Adobe liegen, aber ich konnte keine Möglichkeit finden, es zu beheben. Hoffentlich wird es nicht auf Ihrem System vorkommen. Wenn ja, keine Sorge, denn es gibt eine andere Möglichkeit, wie wir PowerPoint dazu bringen können, die PDF-Datei zu öffnen.

Dieses Verfahren ist etwas komplizierter, aber es hat bei mir endlich funktioniert. Grundsätzlich werden wir im Dialog Aktionseinstellungen die Option Programm ausführen anstelle von Objekt-Aktion wie oben gezeigt wählen.

Auch wenn dies eine kompliziertere Methode ist, ist es eigentlich besser, weil Sie die genaue Seite angeben können, die in der PDF-Reader-App geöffnet werden soll. Das erste, was wir tun müssen, ist, den Pfad zu Ihrer ausführbaren PDF-Reader-Datei herauszufinden. Suchen Sie dazu den Desktop, die Taskleiste oder die Verknüpfung im Startmenü des Programms, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Properties.

adobe-eigenschaften

Kopieren Sie den gesamten Pfad, der im Feld Ziel aufgeführt ist, wie unten gezeigt. Sie werden Notepad öffnen und verwenden wollen, um den gesamten Befehl zu erstellen, den wir schließlich in PowerPoint einfügen werden. Achten Sie darauf, dass Sie die Angebote einhalten.

About