Torwetten – sind diese Wetttipps sicher?

Viele Sportwetter wüssten gerne das Erfolgsrezept schlechthin, wenn es um die Wettabgabe geht. Dabei muss aber nochmals angemerkt werden, wie wir schon so oft anmerken mussten, dass es niemals eine vollkommen sichere Wette geben kann. Selbst die Torwetten jeglicher Art sind keine sicheren Tipps. Wenn natürlich PSG, Bayern München oder Barcelona sowie Real Madrid gegen Rot Weiß Essen, Rot Weiss Oberhausen, Paderborn oder eine andere Mannschaft antritt, mag es fast „garantiert“ sein, wer beispielsweise unter den Torwetten als erstes trifft, aber das bedeutet niemals, dass Außenseiter nicht treffen könnten. Doch es gibt ja viele variable Torwetten, sodass einige vielleicht etwas sicherer sind, schauen wir mal selbst. Sich aktuell informieren hilft Ihrer Sportwette dessen Wahrscheinlichkeit zu gewinnen: Experten informieren auf dieser Webseite

Torwetten Under/Over sind bei manchen Spielen ideal zu empfehlen

Es gibt verschiedene Wettmöglichkeiten bei den sogenannten Torwetten. Zum einen sind es die Torschützen, auf die Sportwetter tippen können. Wer sich sicher ist, dass zum Beispiel Lionel Messi trifft, der kann die Quote nutzen, die unter Torwetten zu finden ist. Dabei spielt es keine Rolle, wann er im Spiel trifft, sondern muss es nur innerhalb der regulären Spielzeit nur treffen, damit die Wette aufgeht. Doch besonders beliebt sind die Torwetten Under/Over. Hier tippen Sportwetter darauf, wie viele Tore im Spiel geschossen oder nicht geschossen werden. Erwarten Sie ein Spiel mit weniger als 3 Toren? Dann müssen Sie Under 2,5 wählen, wenn Sie mindestens 3 Tore erwarten, müssen Sie Over 2,5 tippen. Dies kann bis zu 6 Tore beim Fußball beinhalten und beim Eishockey geht es sogar bis 7,5. Doch vorsicht, hier entscheidet auch die 91 Minute, wenn auf die reguläre Spielzeit noch 1-2 Minuten Nachspielzeit oben drauf kommen!

Auch Torwetten können Risiken beinhalten!

Auch bei Torwetten gibt es keine Garantie, dass sie richtig ist. Wer schießt das nächste Tor? Eine beliebte Wettart und gerade bei Spielen, wo die Favoriten klar sind. Doch Vorsicht, auch die spanische Fußballiga hat um Sporting Gijon gegen Real Madrid und FC Barcelona bewiesen, das selbst die Außenseiter treffen können. Dies ist nur ein Beispiel von vielen und auf die britische Premier League, Bundesliga, Seria A in Italien & Co ebenso zu werten. Torwetten können großartige Quoten garantieren, aber sind ebenso gefährlich wie jede Wette. Risikien gibt es immer, weil es niemals garantiert werden kann, dass eine Wette richtig ausgeht und viele Faktoren wie Wind & Wetter, verletzte Spieler, Elfmeter, Heimvorteil & Co spielen einfach eine Rolle. Auch bei Torwetten.